Historisches

Die Firmengeschichte von HIRO LIFT begann am 1. Oktober 1897, als der Maschinenfabrikant Friedrich Wilhelm Hillenkötter zusammen mit dem Gastwirt Hermann Ronsieck die Maschinenfabrik Hillenkötter & Ronsieck OHG gründete. Neben der Reparatur von Dampfmaschinen bot man Transmissionsanlagen an und fertigte Riemenscheiben, Lagerböcke und Wellenkupplungen. Nur kurze Zeit später begann man bei Hillenkötter & Ronsieck mit der Herstellung von Hebezeugen aller Art. Dazu gehörte insbesondere die Konstruktion und Fertigung von Bock- und Laufkranen.

In der über 120 jährigen Firmengeschichte hat sich natürlich einiges geändert. Nach der Jahrtausendwende begann man mit der Herstellung von Personenaufzügen, später produzierte HIRO LIFT Fassadenlifte zur Instandhaltung und Wartung von Fassaden der höchsten Gebäude der Welt. Im Sommer 1971 lieferte man den ersten von zwei Fassadenliften für die Türme des World Trade Centers in New York.

Wenige Jahre Später wurde von HIRO LIFT der erste Treppenlift in Deutschland auf den Markt gebracht. Inzwischen gilt die HIRO LIFT Hillenkötter und Ronsieck GmbH als führender Hersteller von Treppenliften in Deutschland.

Kategorien

Anschrift

HIRO LIFT
Hillenkötter + Ronsieck GmbH
Meller Straße 6
33613 Bielefeld

Hotline: 0800 544 22 22 (kostenlos)
E-Mail: info@hiro.de

4.000 Euro Zuschuss von der Krankenkasse. Mehr erfahren
Eine Runde durchs Werk? Dann bitte hier
Gestalten Sie Ihren Treppenlift. Zum Konfigurator
Beratung trotz Corona. So geht´s!
Sie suchen eine Beratung vor Ort?
Wir finden Ihren Ansprechpartner.
Wir suchen Ihren Ansprechpartner