BayernLabo: Bis zu 10.000 EUR Treppenlift Zuschuss für Sie in Bayern.

Es gibt Situationen und Herausforderungen im Leben, da ist man froh, sich auf die richtige Unterstützung verlassen zu können. So wie auf einen Treppenlift. Mobilität bis ins hohe Alter und die Zeit in den eigenen vier Wänden zu genießen, ist den meisten Menschen besonders wichtig. Ein Treppenlift fördert die Selbstständigkeit beim Treppensteigen und stellt sicher, dass Sie sich zu jedem Zeitpunkt zwischen Etagen oder im Außenbereich so bewegen können, wie Sie es wollen. Dennoch sollten Sie dabei nicht außer Acht lassen, dass ein Treppenlift auch mit einer finanziellen Investition verbunden ist. Gut zu wissen: Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um eine Förderung und damit finanzielle Erleichterung zu beantragen – so wie bei der BayernLabo.

Wie hoch ist der Treppenlift Zuschuss in Bayern und welche Möglichkeiten der Förderung haben Sie für einen Treppen-, Plattformlift oder für eine Rollstuhl-Hebebühne noch? Lernen Sie Ihre Optionen von Zuschüssen und Fördermitteln kennen.

Was ist die BayernLabo?

Die Bayrische Landesbodenkreditanstalt, kurz BayernLabo, ist ein Förderinstitut der Bayerischen Landesbank mit Sitz in München, die sich um Wohnraumförderung und Bauförderungen des Bundeslandes kümmert. Die Zuschüsse der BayernLabo, wie für Treppenlifte, gelten damit nur für Einwohner des Freistaats Bayern. Gefördert werden in Eigenwohnraum und Mietwohnraum ebenso wie bei Heimplätzen alle Maßnahmen für den Umbau mit dem Ziel des barrierefreien Wohnens. Die Förderung für Treppenlifte in Bayern beträgt mit einem leistungsfreien Baudarlehen der BayernLabo bis zu 10.000 €.

Alles rund um das Thema Finanzierung

Die Finanzierung eines Treppenlifts ist meist eine einfache Möglichkeit, um die Kosten eines Treppenlifts bewältigen zu können! Erfahren Sie hier wichtige Informationen rund um das Thema Finanzierung!

Welche Maßnahmen werden von der BayernLabo gefördert?

Die BayernLabo fördert unter anderem:

  • Umbau von Eigenwohnraum sowie Mietwohnraum, der sich in Zweifamilienhäusern befindet (darunter fallen unter anderem Maßnahmen zur Sicherstellung von behindertengerechten Bewegungsflächen).
  • Beseitigung von Barrieren innerhalb und außerhalb der Wohnung, wie an Zugängen zu Balkonen oder Terrassen.
  • Einbau von behindertengerechten, sanitären Anlagen mit bodengleichen Duschen oder der Ausstattung von Stütz- und Haltesystemen.
  • Einbau von Aufzügen, Rampen für Rollstuhlfahrer und ein Zuschuss für einen Treppenlift in Bayern.

Förderfähig bei der BayernLabo sind ebenso automatische Tür-, Tor- oder Fensterantriebe und Markierungen sowie Beschriftungen, die der Orientierung und Kommunikation dienen.

Wie hoch ist der Treppenlift Zuschuss in Bayern?

Bezuschusst werden von der BayernLabo die Mehrkosten (im Vergleich zu einer „normalen Ausstattung“) jener baulichen Maßnahmen, die die Nutzung von Wohnraum für eine Person mit Einschränkungen und Behinderung erleichtern. Zudem werden Instandsetzungsmaßnahmen gefördert. Die Kosten müssen sich auf mindestens 1.000 € belaufen. Der Treppenlift Zuschuss für Bayern beträgt als leistungsfreies Darlehen bis zu 10.000 € pro Wohnung.

Wer erhält die Förderung für Treppenlifte in Bayern?

Die BayernLabo hält nur einen begrenzten finanziellen Topf für die Zuschüsse bereit. Daher werden die Förderungen nach Dringlichkeit vergeben. Der Antrag für den Zuschuss zum Treppenlift in Bayern bei Eigenwohnraum ist beim Landratsamt oder der kreisfreien Stadt einzureichen. Für Mietwohnraum ist direkt die Landeshauptstadt München, Augsburg oder Nürnberg zuständig. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zur Antragsstellung. Gerne können Sie sich dafür ebenso an unsere Treppenlift-Experten wenden. Wichtig: Sie müssen für die Förderung den Antrag bei der BayernLabo vor dem Kauf und Einbau eines Treppenlifts in Bayern stellen.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kostenlos.

Welche Förderung für einen Treppenlift gibt es in Bayern noch?

Die Treppenlift-Finanzierung wird von verschiedenen staatlichen Institutionen durch Zuschüsse und Förderungen unterstützt. Neben der BayernLabo erhalten Sie einen Treppenlift Zuschuss in Bayern von der Pflegeversicherung, sofern eine Einstufung in einen der Pflegegrade erfolgt. Die Förderung beläuft sich auf maximal 4.000 €. Leben mehrere Personen in einem Haushalt, ist ein Gesamtzuschuss von bis zu 16.000 € möglich. Auch bei diesem Treppenlift Zuschuss in Bayern gilt: Sie müssen zuerst den Antrag stellen und die Genehmigung abwarten, bevor Sie den Treppenlift kaufen oder einbauen lassen.

Ebenso erhalten Sie von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) einen möglichen Zuschuss zu Ihrem Treppenlift in Bayern. Dafür entwickelte diese das Förderprogramm „455 – Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss“. Je Wohneinheit erhalten Sie eine Förderung von bis zu 5.000 €. Alternativ bietet die KfW ein zinsgünstiges Darlehen von bis maximal 50.000 € mit einer Laufzeit von bis zu 30 Jahren an.

Wir lassen Sie nicht alleine mit der Bürokratie!

Ob BayernLabo, Pflegeversicherung, KfW oder andere mögliche regionale Förderungen, mit einem Zuschuss erhalten Sie wesentliche Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Treppenlifts. Idealerweise erhalten Sie sogar Ihren neuen Treppenlift zu 100% bezuschusst. Gerne helfen Ihnen die HIRO-Experten bei der Auswahl eines passenden Programms und begleiten Sie von der Antragsstellung über die Entscheidung eines Treppenlifts bis hin zur fachgerechten Montage und über die gesamte Nutzungsdauer hinweg. Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Anschrift

HIRO LIFT
Hillenkötter + Ronsieck GmbH
Meller Straße 6
33613 Bielefeld

Hotline: 0800 544 22 22 (kostenlos)
E-Mail: info@hiro.de

4.000 Euro Zuschuss von der Krankenkasse. Mehr erfahren
Eine Runde durchs Werk? Dann bitte hier
Gestalten Sie Ihren Treppenlift. Zum Konfigurator
Beratung trotz Corona. So geht´s!
Sie suchen eine Beratung vor Ort?
Wir finden Ihren Ansprechpartner.
Wir suchen Ihren Ansprechpartner

Die HIRO Preisgarantie 2022.

Bestellen Sie noch dieses Jahr und sichern Sie sich Ihren Bestpreis!

Wir garantieren Ihren Angebotspreis bei Bestellungen bis einschließlich dem 31. Dezember 2022.

Jetzt informieren und Preis sichern Hinweis dauerhaft ausblenden