Treppenlift-Fahrbahn mit Stützen im Treppenauge

Was passiert eigentlich mit meiner schönen Treppe?

Bei der Installation eines Treppenlifts wird die Fahrbahn üblicherweise mit den Stufen der Treppe verschraubt. Wenn der Lift eines Tages nicht mehr benötigt wird, können sichtbare Spuren auf den Stufen zurückbleiben.

 

Wertvolle Treppen beispielsweise aus Granit, Marmor oder auch Holz können durch verbleibende Montage-Spuren ihren Wert verlieren. Insbesondere in Mehrfamilienhäusern ist es von großem Vorteil, wenn der Lift ohne bleibende Schäden wieder demontiert werden kann. Wird dies schon vor der Installation mit den Nachbarn besprochen, so erübrigen sich viele Diskussionen um drohenden Wertverlust.

 

Sonderausführungen zur Fahrbahnbefestigung

Damit die Treppe unbeschädigt bleibt, bieten wir einige alternative Sonderausführungen zur Fahrbahnbefestigung an. Bei einem Rückbau des Liftes sind dann weder Bohrlöcher noch Kleberückstände zu sehen. Der Wert der Treppe bleibt ebenso gewahrt wie der Hausfrieden.

Diese Sonderausführungen richten sich ganz nach der individuellen Treppensituation. In der Regel ist es zudem möglich, verschiedene Befestigungsmöglichkeiten zu kombinieren. Im Film zeigen wir einige dieser Sonderbefestigungen: Die Klemmbefestigung, die Befestigung über Stützen im Treppenauge (siehe auch das Titelbild), die Wangenbefestigung, die Harfenbefestigung sowie die Wandbefestigung mit und ohne aufgestellten Stützen. Welche Variante die passende ist, klärt sich meist erst bei der Beratung vor Ort. Sollten Sie eine wertvolle Treppe haben, lohnt es sich auf jeden Fall einen Berater kommen zu lassen, der die TSituation vor Ort begutachten und gleich ein verbindliches Angebot erstellen kann.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

This film is also available in english!

Beratung wird bei Hiro groß geschrieben

Sie wollen Sich informieren oder brauchen Hilfe bei Ihrem Lift oder Aufzug? Kontaktieren Sie gerne unsere Fachberater oder Lesen Sie Erfahrungen in unseren Kundenstimmen

 

Anschrift

HIRO LIFT
Hillenkötter + Ronsieck GmbH
Meller Straße 6
33613 Bielefeld

Hotline: 0800 544 22 22 (kostenlos)
E-Mail: info@hiro.de

Jetzt 4000 Euro sichern. Mehr erfahren
Eine Runde durchs Werk? Dann bitte hier
Gestalten Sie Ihren Treppenlift. Zum Konfigurator
Beratung trotz Corona. So geht´s!
Sie suchen eine Beratung vor Ort?
Wir finden Ihren Ansprechpartner.
Wir suchen Ihren Ansprechpartner